Eine Reise durch den Zyklus der Frau

Der Zyklus begleitet Frauen in einem Zeitraum von ca. 40 Jahren. In der heutigen Zeit wird diesem Aspekt des Frauseins immer noch wenig Wert beigemessen
Auch ist vielen Frauen das wissen über das eigene Zyklusgeschehen oft unbekannt.

Der Workshop möchte Frauen, mit anschaulichen Materialien, in die körperlichen und seelischen Zusammenhänge des Zyklusgeschehens einführen.

So verstehen sie die Sprache ihres Körpers und gewinnen eine vorher nicht geahnte Kompetenz:

sie fühlen sich "Zuhause" in ihrem Körper.

Der Workshop verbindet musikalisch-erlebnisorientierte Methoden mit biologischem Wissen aus der NFP-Arbeit nach Sensiplan.

Eine Reise durch den Zyklus der Frau
Erfahre mit bildlichen und anschaulichen Materialien wie dein Zyklus und deine Hormone funktionieren. Wir schauen gemeinsam wie Pille und Co auf den Zyklus wirken und welche Verhütungsmethoden derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Es erwartet dich ein interaktiver Workshop mit Aha-Momenten und viel Wissen über dich selber!

  • Frauen das Wissen über das faszinierende Zyklusgeschehen zu vermitbeln.
  • Frauen in der biologisch-fruchtbaren Lebersphase Raum und Zeit zu geben, sich Gedanken zum eigenen Frausein zu machen.
  • Frauen die Möglichkeit geben, dieses Wissen über alle Sinne mit Musik, Bilder, Bewegung, Entspannung und Texte zu vertiefen.
  • Frauen für die Wirkungsweise hormoneller Verhütungsmitbel auf das natürliche Zyklusgeschehen zu sensibilisieren

Der Workshop richtet sich an interessierte Frauen, die auf ganzheitlichem Wege ihr natürliches Zyldusgeschehen verstehen möchten.

Dauer: 4 Stunden

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und eine Decke

SONY DSC

Datenschutz

Impressum